„Leben heißt nicht haben, sondern sein“: Titelgeschichte im FOLKER

Eine musikalisch-politische Legende aus Köln: „…Seine Markenzeichen sind Latzhose und Violine. Klaus von Wrochem alias Klaus der Geiger ist der wohl prominenteste Straßenmusiker Deutschlands und vielleicht der einzige Liedermacher, der sich nicht auf der Gitarre oder dem Piano, sondern auf der Geige begleitet, selbst wenn keine Band dabei ist. Anders als viele Straßenmusiker hat er … Continued

Klaus der Geiger – Der Maestro aus der Schildergasse

Er wurde 1940 geboren und begann sein Violinstudium mit 20 Jahren, bevor er sich entschloss Straßenmusiker zu werden. Er ist bis heute aktiver Musiker und hat 2011 den RUTH-Preis für sein Lebenswerk in Rudolstadt verliehen bekommen. Klaus der Geiger und die Kölner Straßenmusiker Klaus der Geiger, der ausgebildete klassische Violinist, der schon in Symphonieorchestern gespielt … Continued

Alle Bestellungen bis zum 22.12 werden noch vor Weihnachten verschickt. Wann sie dann bei euch sind, wissen nur die Göttinnen! Vom 23.12 bis 9.1. machen wir verdiente Weihnachtspause, wie wir finden. Frohe Feiertage! Ausblenden