SAVE YOUR LOCAL UNDERGROUND

Im Frühjahr 2020 hat sich aufgrund der Corona-Krise aus verschiedenen Akteuren Giesings ein Kollektiv gebildet, um an einem Konzept für eine Open-Air Bühne am Giesinger Grünspitz zu arbeiten. In kürzester Zeit ist dabei das Stretch-Festival „Giesing is a Feeling“ auf die Beine gestellt worden, das vor allem lokalen Bands über 14 Freitage hinweg zwischen Juli und Oktober eine sehr charmante DIY-Bühne geboten hat.
Für den Winter wäre nun das Spin-Off „Freezing in Giesing“ gestartet, das durch den Lockdown-Light aber leider nicht stattfinden konnte. Mit einer erneuten Hau-Ruck Aktion hat das Kollektiv (bestehend aus Echokammer, Trikont, Real München e.V. und Wir in Giesing e.V.) nun einen exklusiven Benefiz-Musik-Sampler kompiliert, mit dem ein Teil des verursachten Verdienstausfalls für die Musiker und ihre Techniker kompensiert werden. Die CD enthält Tracks von Bands, die im Sommer bei „Giesing is a Feeling“ gespielt haben oder für das „Freezing in Giesing“ bereits geplant waren.
Alle Tracks erscheinen exklusiv erstmalig auf dieser CD und sind auf den gängigen Streaming-Plattformen noch nicht zu hören. Entstanden ist hier eine abwechslungsreiche aber dennoch homogene Playlist, die den Zeitgeist des Münchner Undergrounds im Jahre 2020 in vielen Facetten darstellt.

Compilation unveröffentlichter Tracks zur Unterstützung Münchner Künstler*nnen während der Coronakrise. Eine Koproduktion von Trikont, Echokammer, Wir in Giesing und Real München. Alle Einnahmen gehen an die Beteiligten Musiker.

20,00 

FREEZING IN GIESING - SAVE YOUR LOCAL UNDERGROUND 1