John Peel (30.08.1939 – 26.10.2004)

“John Peel was the only important DJ left in the world.”
Jack White, The White Stripes


JOHN PEEL wurde in Heswall, in er Nähe von Liverpool, am 30. August 1939 geboren. In den 60er Jahren arbeitete er als DJ in den USA. 1967 wechelte er zum Piratensender Radio London. Von 1969 bis 1972 betrieb er das Dandelion Schallplattenlabel und arbeitete gleichzeitig als DJ für den damals neu ins Leben gerufenen Popkanal der BBC, wo er bis zu seinem Tod am 26. Oktober 2004 beschäftigt war.


PEEL ‘N’ PIG

THE MAKING OF …

Der Anruf kam aus heiterem Himmel und ließ meinen Puls nach oben gehen: ”Ob Trikont daran interessiert wäre, eine CD mit seinen Lieblingsschellacktiteln zu veröffentlichen. Ihm würde kein anderes Plattenlabel dafür einfallen.” John Peel war am Telefon und schlug eine Zusammenarbeit vor.

Weiterlesen

John Peel geht online – Artikel auf blog.zeit.de

Wer schon immer mal in der Plattensammlung des legendären John Peel stöbern wollte, bekommt bald Gelegenheit dazu. Sein riesiges Archiv soll ins Netz gestellt werden.

Weiterlesen

John Peel and Sheila – The Pig’s Big 78′s – A Beginner’s Guide

Herausgeber: John Peel u. Sheila Ravenscroft,
unterstützt von Christoph Wagner

Eine Auswahl von 78er-Scheiben, die John Peel und seine Frau Sheila für Trikont zusammengestellt haben und einst für Johns BBC-Radio-Show ausgesucht und gespielt hatten. Weiterlesen