Café Unterzucker – Bitte, Mammi, hol mich ab!


TRIKONT CD US-0461 - Café Unterzucker spielt Urlaubs-, Sommer-, Freiheitslieder

“Lieder, die sowohl Kindern wie auch Eltern und Großeltern gefallen dürften. Man könnte auch sagen: Es sind Lieder für Kindsköpfe jeden Alters.“ BR-Kinderkanal

Weiterlesen

Coconami “San” in Sound & Image


SOUND & IMAGE – über ‘COCONAMI SAN’

“Die Grundidee war, ist und bleibt genial: Bekannte  Hits  aus dem Indie-Lager sowie bayerische Volksweisen mal ganz anders auftischen – reinterpretiert nur mit einer zarten Frauenstimme und begleitet von einer Ukulele. Dieser Geniestreich schlug in Musikkreisen ein wie eine Bombe. Das Debutalbum der japanischen Coconamis wurde im Nu zu einem Renner…”
HIER ZUM GANZEN ARTIKEL

Weiterlesen

Bolzplatz – aus aktuellem Anlass …

Das Café Unterzucker erlaubt sich, aus aktuellem Anlass auf den Song “Bolzplatz” von der CD “Leiser!” hinzuweisen, vorgetragen von der Jazz-Sängerin Anna Hermann und garniert mit charmant pöbeligem Spielergebrüll.
“Bolzplatz” eignet sich derzeit hervorragend als Protestsong gegen den Bau von Stadien im tiefsten Dschungel, in denen dann nur viermal gespielt wird, und ist ein sanft schwingendes Kontrastmittel zum derzeitigen National-Gezeter.
Lokal denken? Rustikal bolzen? Oder doch lieber nur versonnen am Spielfeldrand vor sich hin swingen!
“Bolzplatz, bist Du bestellt mit Athleten, dann geht das Sausen und Treten allerliebst hin und her.” Weiterlesen

Café Unterzucker – Leiser!

„Die Bevölkerung ist nun mal wieder zur aktiven Mithilfe aufgerufen. An dieser Stelle gilt es nun, dringend tätig zu werden. Bitte begeben Sie sich alle ab dem 15.11.2013 in ein Buch- oder Plattengeschäft Ihrer Wahl und fragen Sie mit lauter Stimme nach

“LEISER! – kindische Lieder aus der Nachbarschaft”

der ersten CD von der Band

Café Unterzucker

Produziert von dem begnadeten Herrn Tobias Weber und vom Kasperltheater-Halb-Intendanten Oehmann, also mir, unter Beteiligung vieler wunderbarer Musikerinnen und Musiker, darunter ein Gruber, eine Indie-Pop-Ikone, ein singendes Electro-Duo und zwei Zwirbeldirn-Damen, und mit einem Gastauftritt von DOCTOR DÖBLINGERS SCHNEEKÖNIG.
O-Ton Richard Oehmann alias ½ Doctor Döblinger

Weiterlesen

Fussball für alle – das Manifest 2020

Andreas Rüttenauer will DFB-Präsident werden. Auch wenn dies unrealistisch erscheinen mag. unterstützen wir sein Anliegen den Fußball transparanter, egalitärer und volksnäher zu gestalten und dem undurchsichtigen Gemauschel der Fußballfunktionäre (gleich ob DFB,UEFA oder FIFA) ein Ende zu setzen: Weiterlesen

FIFA forever!

Nach all den Spekulationen und Enthüllungen um angeblich korrupte FIFA-Funktionäre hat die FIFA mit ihrer ausgewogenen, transparenten und durch und durch nachvollziehbaren Entscheidung für Russland und Katar ihre Unbestechlichkeit eindrucksvoll bewiesen. Sepp Blatters Motto scheint wohl zu sein: Ist der Ruf erst ruiniert, lebts sich gänzlich ungeniert!

FUCK THE FIFA
Dazu ein paar Pressestimmen:

“Katar ist der größte Fußballwitz”

Neue Märkte in Russland und Katar

Mario Gomez´ Appell an schwule Fußballer

Mario Gomez bei der Ausübung seiner Pflicht

Wer hätte gedacht, dass mal ein Fußballer des F.C. Bayern München, abgesehen von Everybody´s Darling Mehmet Scholl, auf diesem Blog explizit lobend erwähnt würde, doch heute ist es soweit. Mario Gomez und sein Appell für mehr Toleranz im Fußball:

“Wir haben einen schwulen Vizekanzler, der Berliner Bürgermeister ist schwul. Also sollten sich auch Fußballprofis zu ihrer Neigung bekennen”

Artikel in der Zeit:

Gomez fordert zum Outing auf

Die Botschaft erreichte sogar die britischen Inseln, ein Bericht im Guardian:

Germany and Bayern star Mario Gomez urges gay footballers to go public

Die Fußballweltmeisterschaft und die Folgen für Südafrika

Die FIFA Propaganda von der Nachhaltigkeit der Fußballweltmeisterschaft und deren positiven ökonomischen, gesellschaftlichen wie sportlichen Effekten kollidiert mit der ernüchternden Realität in Südafrika. Dazu ein Interview in der TAZ mit dem südafrikanischen Gewerkschaftsfunktionär Eddie Cottle:

“Die Rollen in diesem großen Spiel waren von Anfang an klar verteilt: Der Gewinner ist mal wieder die Fifa. Der Verlierer der südafrikanische Staat und seine knapp 50 Millionen Bürgerinnen und Bürger. Für sie war die WM ein nachhaltiger Fehlschlag.”

“Ein nachhaltiger Fehlschlag”

Die Verbindung zur aktuellen Debatte um Olympia ist offensichtlich, mehr dazu hier.

Die Baiershofer Fußballdamen im Hans Söllner Dress !

So fesch können Fußballtrikots also auch ausschauen:

Die Baiershofer Fußballdamen im Hans Söllner Dress