150 Jahre TSV 1860 – Wir leuchten den Weg heim!


Am 17.Mai feiern Löwenfans den 150. Geburtstag Münchens großer Liebe! Ab 17.00 Uhr treffen sich Löwen in Giesings Kneipen, Boaz´n und Wirtschaften, um mit einem „Giesinger Kneipenfest“ dieses große Jubiläum zu begießen. Ab 21.00 Uhr leuchten die Fans ihrem Verein mit einer Lichterkette rund ums Grünwalder Stadion den Weg in die Heimat.
Der 17. Mai ist eigentlich in der Weltgeschichte ein eher unbedeutender Tag, doch genau an diesem Tag vor 150 Jahren wurde unser Verein erneut aus der Taufe gehoben. Die seitdem vergangenen Jahre: ein Auf und Ab, oft kamen wir vom Regen in die Traufe. Großen Erfolgen, Titeln und Siegen folgte meist ein jäher Absturz. Doch von einem Kater lässt sich ein Löwe die Feierlaune nicht verderben.

Diesen historischen Tag begehen wir natürlich gemeinsam am Ort der größten Erfolge und in unmittelbarer Nähe zu unserer Heimat mit einem Giesinger Kneipenfest. Denn wo lässt es sich besser feiern als in dem Viertel, in dem das Herz der Löwen schlägt. Zur Feier des Tages haben sich natürlich auch die Giesinger Wirte Besonderes einfallen lassen. Wir haben für Euch eine Liste aller beteiligten Wirte zusammengestellt mit allen nötigen Infos. In diesen Kneipen und Boaz`n begehen wir gemeinsam den Feiertag in unseren Farben.

In Giesing, diesem lebendigen Viertel, befindet sich auch unsere Heimat. Die Spielstätte unserer größten Erfolge konnte zwar vor dem Abriss bewahrt werden, ist aber leider noch immer nicht die endgültige Heimstätte unserer Profis. Um dem Verein jedoch schon einmal wenigstens symbolisch den Weg heim zu leuchten haben wir eine Demo angemeldet. Ab 21.00 Uhr bilden wir mit Fackeln und Kerzen eine Lichterkette rund um das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße. Gemeinsam wollen wir so ein Zeichen setzen für die Rückkehr in die einzig wahre Heimat unseres TSV. Bitte sorgt mit für einen friedlichen Verlauf der Demonstration.

Auf eine ausgelassene und schöne Geburtstagsfeier! Auf die Löwen! Auf 150 Jahre Münchner Tradition!

Weitere Infos und teilnehmende Kneipen:

http://www.zurueck-ins-sechzger.de/?page_id=23