Finnischer Tango # 1 – Tule Tanssimaan

“Unsere Texte sind traurig” sagt M.A. Numminen, Soziologe und selbst Tangosänger. “Je trauriger der Text ist, desto glücklicher sind wir Finnen. Unser Glück finden wir im Unglück.” Wer bei dieser Platte nicht sofort anfängt zu weinen, muss ein gefühlloser Eisklotz sein. Und wer bei dieser Platte anfängt zu lachen oder sie mit Gänsefüsschen-also ironisch hört, ist ein Idiot.

Der Wiener Weiterlesen

Finnischer Tango # 2 – Onko Onni Unta Vein? Ist das Glück nur ein Traum? / M.A. Numminen & Sanna Pietiäinen & Orchester

Nach dem legendären “Tule Tanssimaan” nun:
M.A.Numminen und seine wunderschönen, tieftraurig-komischen Finn-Deutsch-Tangos. Lieder über geschiedene Frauen, traurige Pferde, den berüchtigten Django-Tango und schweigende Telefone.
Als Hauptsolistin hören Sie Sanna Pietiäinen mit ihrer unvergleichlichen Stimme. Sie wurde beim Königswettbewerb 1997 auf dem Tangomarkt von einer Tangojury zur Tangoprinzessin gekürt. Sanna ist heute eine der beliebtesten finnischen Sängerinnen.
Begleitet werden die Beiden vom virtuosen, mit Feuer und Herz den Tango spielenden Neorustikalen Tango-Orchester. Weiterlesen