Coco Schumann im BR Alpha Forum

Anlässlich seines bevorstehenden 90ten Geburtstags zeigt das Bayerische Fernsehen am Dienstag, 13.05.2014 um 00:00 Uhr in seinem Kanal BR-Alpha die “Alpha-Forum” Sendung mit Coco Schumann.    MEHR INFO

Django’s Spirit – A Tribute To Django Reinhardt

EINE ORIGINAL TRIKONT PRODUKTION
Herausgegeben von Susie Reinhardt

* Django Reinhardt * Kormac * Tony Murena & Son Ensemble * G. Rag Y Los Hermanos Patchekos * Café Royal Salonorchester * Dotschy Reinhardt * Biréli Lagrène * Quintette du Hot Club de France * Gipsy.cz * Titi Winterstein Quintett * ZaZa avec Café Manouche * Lida Goulesco * Hoo Doo Girl * Mama Rosin’s Frères Souchet * Dead Brothers * Mano Rena * Coco Schumann * David Reinhardt Trio * Tiki Daddy * Dominique Cravic feat. Pierre Barouh Weiterlesen

Teenage – The Creation of Youth 1911-1946

EINE ORIGINAL TRIKONT PRODUKTION
Herausgegeben von Jon Savage

“Adolescence is a new birth.”
“Das Jugendalter ist eine Neugeburt.”

G. Stanley Hall: “Adolescence” (1904)

* Gottliebs Orchestra * Original Dixieland Jass Band * The Wolverine Orchestra * Ted Weems & His Orchestra * Duke Ellington & Cotton Club Orchestra * Luis Russell & His Orchestra * Baron Lee & The Blue Rhythm Band * Chick Webb * The Lunceford Orchestra * Cab Calloway & His Orchestra * Walter Davis * Woody Guthrie * Benny Goodmann & His Orchestra * Slim And Slam * Judy Garland * Harry James & His Orchestra * Judy Garland , Ray Bolger, Jack Haley, Buddy Ebsen, Bert Lahr * Glenn Miller & His Orchestra * Hot Club Frankfurt * Orchestra Swing Jo Reinhardt * Bob Crosby & His Orchestra * Mildred Bailey & The Treasury Ensemble * Frank Sinatra * The Mills Brothers * Louis Jordan * T-Bone Walker * Weiterlesen

Coco Schumann – Double / Fifty Years in Jazz

Einer der wenigen noch aktiven Jazzmusiker in Deutschland, die bereits in den 30ern ihre ersten musikalischen Erfahrungen sammelten, ist der Gitarrist Coco Schumann.
Heinz Jakob Schumann wurde 1924 in Berlin geboren, und als Halbjude mußte er schnell lernen erwachsen zu werden. Dabei half ihm seine Liebe zur Musik: bereits 1936 wurde er infiziert vom ,Swing Virus’, und er wurde bis heute nicht davon geheilt. Weiterlesen