FÜRCHTET EUCH!

Der türkische Blogger Yavuz Baydar schreibt:

 „FÜRCHTET EUCH. Nach diesem historisch einmaligen Wahnwitz können wir unsere Sehnsüchte nach demokratischen Strukturen begraben…“ (SZ)

Es gibt eine aktive demokratische Zivilgesellschaft in der Türkei und unter den hier lebenden türkeistämmigen Menschen, die erledigt werden soll. Ihre Schwäche kommt auch daher, daß „Türken“ in Deutschland mit wenig Respekt, Toleranz, Neugier, geschweige denn Zuneigung behandelt wurden. Weiterlesen

Beyond Addis – Vol. 2

Modern Ethiopian Dance Grooves Inspired By Swinging Addis
Compiled by JJ Whitefield


NEON 07-16 / Musik
Alles Abeba? Songs, die uns das reisen ersparen!
Mit der aufsteigenden Hitze schmuggelt sich oft ein Album in unser Leben. Eine Platte, die unser Gefühl trifft und zum Soundtrack des Sommers wird . ….

TRIKONT COVER-TASCHE HIER KLICKEN

Weiterlesen

“Helden der Migration”


TAZ-Sonderausgabe Global Pop an Pfingsten 2016:

Die Zeiten von TürküolaHelden der Migration
Mit Ihrer CD “Songs of Gastarbeiter” haben Imran Ayata und Bülent Kullukcu alias AY-KU eine Lawine losgetreten. …
WEITERLESEN

LAUTyodeln – fern-nah-weit

Hervorgehoben

Ladies & Gentleman, Trikont proudly presents: LAUTyodeln – fern-nah-weit.

Diese Trikont-CD erscheint im November 2016

Im November? Bei Trikont? Und jetzt schon die Ankündigung? Was ist los in München-Obergiesing? Die Antwort ist so kurz wie überzeugend:  Wir Yodeln bereits im Juni LAUT in München, weil es nur dann diese, mit Sicherheit sensationelle, Live-CD im November 2016 diesem Thema geben wird. Gemeinsam mit dem Münchner Kulturreferat werden wir im Juni ein internationales Jodelfestival veranstalten mit Konzerten, Workshops und Frühschoppen.

Weiterlesen

Borsh Division – Future Sound Of Ukraine

EthnoChaos, MaidanReggae, Ukrobilly & OstBalkan Punk compiled by Yuriy Gurzhy
TRIKONT CD US-04578 – VÖ: 01.04.2016

“das Ukrainer-Album ist ganz toll . ein Abenteuer. wahrscheinlich sogar für die, die eine Ahnung haben… vielen dank.” Franz Dobler

Weiterlesen

Trikonts “Irrsinn” in CAPRICCIO im Bayerischen Fernsehen

“Nix is besser ois gar nix! Genau, Herbert Achternbusch. In Sachen Irrsinn kennen wir Bayern uns aus. Da verfügen wir über eine Kompetenz, die weltweit einzigartig sein dürfte. Zum Beispiel Karl Valentin, Gerhard Polt, Hans Söllner und natürlich Herbert Achternbusch. Eine neue CD feiert jetzt den Irrsinn, diesen Urgrund der bayerischen Seele. Mit Gedichten, Kurzgeschichten und Essays.” (BR)

“Der Irrsinn” als Ausdruck der “Stimme Bayerns”

Die Süddeutsche Zeitung über die neue CD “Der Irrsinn” aus der Reihe STIMMEN BAYERNS:

“Wer sich heute normal fühlt, über den schüttelt man vielleicht morgen den Kopf”.

Weiterlesen