Eine Oide-Wiesn-Führung mit “Hasemanns Töchter” (Stream)

 Für die, die noch nie da waren eine dringende Empfehlung, für die, die’s schon kennen ändert sich eh nix, die gehen heut einfach wieder hin.

Strange & Dangerous Times


STRANGE & DANGEROUS TIMES

New American Roots – Real Music For The 21st Century
Compiled by Sebastian Weidenbach

“Wir waren Punk-Rock Kids die nachts Hank Williams und Johnny Cash gesungen haben.”
Baby Genius

Weiterlesen

Der musikalische Forschungsreisende

Johannes Löhr im Münchner Merkur:
FUNK-PIONIER JAN WEISSENFELDT
In seiner Heimatstadt München tummelt sich Jan Weissenfeldt immer noch im kreativen Untergrund. International dagegen gilt er als Pionier des Funk-Revivals und ist ein gefragter Gitarrist. Mit der Band „Karl Hector & The Malcounts“ macht er sich auf die Suche nach dem Groove Afrikas.
WEITERLESEN

Und hier (+ rechts im TRIKONT-WEB-TV) aus einem aktuellen Interview ein Statement von Mulatu Astatke zur Trikont-Compilation BEYOND ADDIS herausgegeben von Jan Weissenfeldt: Weiterlesen

Please Don’t Freeze ! – Early Black Rock’n Roll III

Aller guten Dinge sind Drei“ oder „All good things come in threes“ stimmt vielleicht nicht immer, aber in diesem Falle triffts 100%ig zu: Nach „Roll Your Moneymaker“ und „I smell a Rat“ deshalb also Nummer Drei:
„PLEASE don‘t FREEZE!“Early Black Rock’nRoll III
Herausgeber: Jonathan Fischer
TRIKONT CD/2LP US-0451 / VÖ:11.07.2014 Weiterlesen

“Das hast du jetzt schön gesagt” (Kofelgschroa Interview in der SZ-München)

Eine Band wir Kofelgschroa dürfte es eigentlich gar nicht geben: mit Stubenmusi bis nach Amerika, mit Dorfzauseligkeit zum Phänomen für Großstädter. Jetzt kommt auch noch ein Kinofilm……

WEITERLESEN:
-
HIER GEHTS ZUM GANZEN ZEITUNGSARTIKEL
- UND HIER GEHT ES ZUM ARTIKEL AUF JETZT.DE/SZ-ONLINE
Weiterlesen