Textor im Vereinsheim Schwabing. Am 22. April!

22.APRIL, Dienstag– VEREINSHEIM – Occamstraße 8 – Einlass 18.00 Uhr – Beginn 19.30 Uhr

TEXTOR mit Oliver Prechtl und Holger Renz

 „Textor, der Rapper von Kinderzimmer Productions hat ein fantastisches Soloalbum veröffentlicht. Post-HipHop mit Tanz-Combo und elektronischen Tupfern. Eine Affäre des deutschen Kunstliedes mit dem amerikanischen Song.. So nah am deutschen Alltag wie kaum ein anderer Liedermacher – manches erinnert an die schläfrige Spannung der Chicagoer Band Souled

MEHR INFOS

Beyond Addis

BEYOND ADDIS
Contemporary Jazz & Funk inspired by Ethiopian Sounds from the 70`s
Compiled by JJ Whitefield
TRIKONT CD + 2LP US-0452
Ab sofort überall im Handel & hier im Trikont Webshop erhältlich!

RELEASEPARTY AM 16. APRIL 2014 im UNTERDECK IN MÜNCHEN:
“WOIMA COLLECTIVE” LIVE IN CONCERT + DJs DUSTY & HECTOR

Mit: Akalé Wubé / Paris. The Heliocentrics / London. Imperial Tiger Orchestra / Schweiz. Budos Band / USA. Shawn Lee’s Ping Pong Orchestra / London. Woima Collective / Berlin. Les Frères Smith / Paris. Karl Hector & The Malcouns / München. Zafari / USA. Whitefield Brothers / München. Transgressors / Kolumbien-München. Tezeta Band / USA. The Shaolin Afronauts / Australien. Debo Band / USA.

„Die Kompassnadeln richten sich mal wieder auf Afrika, aber nicht auf dessen gut erforschte anglo- und frankophone Musikszene, sondern auf eine Ethiojazz getaufte äthiopische Soul-Spielart, die erst 2004 durch den Soundtrack von Jim Jarmuschs Film „Broken Flowers“ ein westliches Publikum erreichte.“
Die Zeit, Jonathan Fischer Weiterlesen