COCO SCHUMANN: in SPIEGEL, ZDF und RBB

Coco Schumann bei Spiegel online:

ZUM ARTIKEL

Coco Schumann bei Aspekte im ZDF am Freitag, 23.Januar um 23.00 Uhr.


ZUM STREAM

Coco Schumann zu Gast bei Thadeusz im RBB am 27.Januar um 22.15 Uhr.

ZUR SENDUNG

Weiterlesen

Cannabis-Patient stirbt im Krankenhaus


Nachricht aus der Süddeutschen Zeitung vom 19. Januar 2015:

- Der Augsburger Cannabis-Patient Robert Strauss starb am Mittwoch im Alter von 50 Jahren an Organversagen
- Er war Schmerzpatient und hatte eine Genehmigung der Bundesopiumstelle bekommen, legal Gras rauchen zu dürfen.
- Im September nahm die Polizei ohne Durchsuchungsbefehl die Cannabis-Vorräte aus Strauss’ Wohnung in Gewahrsam.
- Sein Arzt vermutet: Hätte er weiter sein Gras gehabt, “wäre er jetzt vielleicht noch am Leben”. Weiterlesen

TEXTOR LIVE IN FREIBURG MIT NEUEM TRACK: “RISE”

Freiburg E-Werk//
16.01.2015//
22.35 Uhr//

mit Holger Renz, Oliver Prechtl und Quendolin Fender beim Art’s Birthday.

Mehr Infos HIER auf swr.de

“RISE” – mit Holger Renz

Rise from Textor on Vimeo.

Eine Ratte im Trikont.

Geht man in Obergiesing, Kistler-, Ecke Tegernseerlandstraße durch den Hof und dann die Treppe hoch zum Trikont-Büro dann schaut es dort einen jeden an: das lebensgroße, ernste Gesicht eines Indianers, in Holz geschnitzt, Geschenk eines bereits verstorbenen indianischen Musikers, dessen Songs wir einmal  veröffentlichen durften. Niemand  kam an diesem Kopf vorbei ohne ihn anzuschauen und von ihm angeschaut zu werden. Wir haben ihn jeden Morgen vor der Arbeit freundschaftlich begrüßt, ihm über die Nase zu streichen sollte Glück bringen.
Der unbekannte Indianer bedeutete uns was. Über vierzig Jahre waren wir verbunden mit indianischen Musikern und dem American Indian Movement, ihrem Kampf und ihren Ideen. Bis jetzt.
Und nun ist er weg, unser guter indianischer Geist – er wurde gestohlen. Das war einfach, obwohl er groß und schwer war, man musste ihn nur von der Wand wegheben und wir sind ein ziemlich offenes Haus. Sein  materieller Wert ist gering. Für uns war er wichtig  – und wir gehen davon aus, dass der Dieb das weiß.
Wir sagen der Ratte mit den westlichen Werten des Betrugs und Bestehlens von Nachbarn: solange du unseren Freund nicht zurückbringst ist dein Glück zu Ende, solange wird es dir sehr schlecht gehen, solange werden sich Menschen und Dinge gegen Dich wenden.

Achim Bergmann

 

Bernadette La Hengst in Hongkong

Bernadette La Hengst Live in Hong Kong:
Hier ein paar Impressionen von Konzerten und Workshops an Schulen:

Weiterlesen

Hase ohne Grenzen – Das Reisetagebuch

Ich bin dann mal …Clown. Man könnte auch sagen: Hase1 mit roter Nase. Vollkommen richtig. Oder wie Hase2 sagt: ‘Hase ohne Grenzen…’
Auf jeden Fall gehts los: Sri Lanka wartet, den Reise-Blog gibts HIER: BLOG … HIER IST DER BLOG; JA DA IST ER … und diesesmal ist er tatsächlich tägliches Pflichtprogramm. Wir sind ja nicht nur wegen der Gaudi unterwegs…
Ich hoffe alle sind gut gerutscht, ich wünsche einen fröhlichen Start ins neue Jahr!”
Maria Hafner (Hasemanns Töchter / Hase1)

“Ein Stück Musik, das zum besten gehört, das 2014 zu hören war…..”

“Ganz sicher ist dieser unfassbaren Band mit ihrem Zweitwerk, das sich so ganz anders anfühlt als das Debüt, ein Stück Musik gelungen, das zum besten gehört, das 2014 zu hören war.”
Das Wiener Magazin SKUG in seiner Neujahrsausgabe über das Album ZAUN von KOFELGSCHROA.
GANZEN ARTIKEL LESEN

“Es ist, wie es ist, das Leben”
“ZAUN” Rezension aus der Süddeutschen Zeitung.
GANZEN ARTIKEL LESEN

TAKATUKATRIP ins Volkstheater

Nach ihrem grossartigen “ZAUN” Releasekonzert in der Muffathalle gastieren KOFELGSCHROA das nächste Mal Anfang Februar 2015 in München, im Volkstheater. Wegen der grossen Nachfrage gibt es einen Zusatztermin für ein zweites Konzert:
Montag 2.Februar 2015 / 20:00 Uhr Münchner Volkstheater
KARTEN & MEHR INFOS HIER

Und zum Jahresausklang ist ab sofort auch Alfred Jansens Videoclip des Songs “Takatukatrip” vom Album “ZAUN” online. Weiterlesen

TRIKONT Winterferien 2014/2015

Vom 24.12.2014 bis 7.1.2015 sind wir in den Winterferien.
Wir wünschen ein frohes Fest und einen guten Rutsch!
Während unserer Ferienzeit bleibt auch die Trikont-Mailorder-Abteilung geschlossen. Ab Mittwoch, den 7ten Januar 2015 sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da. Alle Bestellungen, die bei uns bis Dienstag, den 23.12.14 – 13:00 Uhr MEZ  eingehen werden noch vor Weihnachten bearbeitet und die Ware bei Bankeinzug, PayPal-Bezahlung oder bezahlter Vorkasse auch verschickt.