TEXTOR & DJ FENDER Live in München!

Kulturstrand München – Auf der Isarinsel am Vater Rhein Brunnen – 20:00 Uhr – Donnerstag 20.8.2015

AUS DEM KULTURSTRAND-PROGRAMM:
“Wir sind ausnahmsweise mal beinahe sprachlos, so aufgeregt sind wir, heute mit TEXTOR einen durch sämtliche unserer Reihen hindurch vergötterten Künstler leibhaftig auf der Kulturstrandbühne stehen zu sehen. Weiterlesen

“Sahara Salaam” – Langer, heißer Atem

Sahara Salaam” von Wolf Gaudlitz läuft im Rahmen einer kleinen Reihe seiner Werke bei den 63. Filmkunstwochen in München. Zwei Videos mit Material aus diesem Film finden sich auch auf der neuen CD von LYDIA DAHER „Algier“ (VÖ: 18.9.2015). Dafür nochmal herzlichen Dank an Wolf Gaudlitz!

MEHR INFOS ZUR FILMREIHE

KONKANI SONGS – Live in Berlin


Beim diesjährigen Summer Open-Air Festival “WASSERMUSIK: MOTHER INDIA” im Haus der Kulturen in Berlin gibt es am Samstag, den 25. Juli 2015 KONKANI SONGS (Trikont CD US-0395 / Hrsg.: Sigrid Pfeffer) live zu hören und eine indische Musik-Dokumentation über Konkani-Musik zu sehen:
Konzert: Konkani Goan All Stars (20:30)
Film: Let’s Dance to the Rhythm (22:00)

Und sogar die Zeitung TIMES OF INDIA berichtet darüber – HIER LESEN

Weiterlesen

Feuer unterm Melting Pot

New Orleans – zehn Jahre nach Katrina
Radiofeature von Jonathan Fischer, diesen Samstag 13:05 Uhr auf Bayern 2 – Wiederholung am Sonntag um 21.05 Uhr
“Zehn Tage New Orleans, Dutzende Brassband-Paraden, Club-Konzerte, Bürgerrechtsversammlungen, noch mehr Interviews und ein paar hundert Stunden Produktionsarbeit….”

Weiterlesen

“Strange & Dangerous Times” – Live

“New American Roots – Real Music For The 21st Century” live in München & Deutschland! Carry Nation & The Speakeasy (München-Milla / 7.7.15) und James Hunnicutt & Philip Bradatsch (München Unterdeck / 10.7.15), beide vertreten auf der TRIKONT-Compilation STRANGE & DANGEROUS TIMES sind derzeit bei uns auf Tour!


Alle Daten der Europa-Touren hier: Weiterlesen

Ortsgespäch mit Café Unterzucker

“Im aktuellen IN-München, findet sich ein Interview mit sehr unvorteilhaftem Foto und zweifelhaften Aussagen beider Institutsleiter.”

Ortsgespräch: Café Unterzucker
„Es ist so angenehm uncool“

Die Welt wäre schön, wenn sie ein Kaffeehaus wäre. Ein ganz besonders schönes ist das Café Sonnenschein in Obergiesing, das zweite Zuhause von Tobi Weber und Richard Oehmann. Der Theatermusiker und der „Doctor Döblinger“-Kasperl-Co-Intendant, den alle Kinder und ihre aufgeschlossenen Eltern der Stadt kennen müssten, toben sich mit ihrem rotzfrechen Café Unterzucker-Projekt regelmäßig aus. Nach viel Kritikerlob für die erste „Leiser!“-CD ist nun bei Trikont das zweite Meisterwerk mit „Liedgut für die humorbegabte Familie“ entstanden. „Bitte, Mammi, hol mich ab!“ hört sich genauso tiefenentspannt an wie das „Sommerschwein“ aus dem gleichnamigen Song. Und bohrt sich genauso unerbittlich ins Ohr wie die bairisch-italienische „Felicita“-Neueinstudierung „Gibst ma du Baci, mach i an Datschi vor Gluckseligkeit“. Dargeboten natürlich von Jimi Tero, dem grandios schlitzohrigen Oehmann-Eisdealer aus „Kasperl und das Kugeleis“. Weiterlesen