“Seit Tschernobyl hat sich nichts verändert” – Interview mit Hans Söllner auf süddeutsche.de

“sueddeutsche.de: Die dramatischen Ereignisse in Japan haben den Fokus wieder auf das Thema Atomenergie gerichtet. Sie wetterten schon nach dem GAU von Tschernobyl gegen die Atomkraft, nun engagieren Sie sich wieder. Was hat sich in den letzten 25 Jahren verändert?

Söllner: Im Grunde hat sich seit Tschernobyl gar nix geändert. Weder der Umgang der Machthabenden im Umgang mit uns Bürgern, noch der Umgang der meisten Menschen mit der Umwelt.”

“Seit Tschernobyl hat sich nichts verändert”

http://www.anti-atom-kette.de/