Proposition 19 – Yes we Can(nabis)

Im Rahmen der Midterm Elections in den USA wird nicht nur die Politik des etwas ramponierten Heilands Barrack Obama einem Stimmungstest unterzogen, in Kalifornien wird zeitgleich in der Proposition 19 über die Legalisierung von Hanf abgestimmt.

Dazu ein Artikel von Mathias Bröckers über die destruktiven Effekte der Prohibition:

“Nicht nur haben die Unsummen, die seitdem weltweit in die Verfolgung von Drogenanbau, -handel und -konsum geflossen sind, die stetige Ausweitung des Drogengebrauchs nicht verhindert. Sie haben vielmehr dafür gesorgt, dass eine Schattenwirtschaft gigantischen Ausmaßes entstehen konnte, die zu einer Brutstätte von Epidemien und Elend, von Kriminalität und Terrorismus geworden ist.”

Das letzte große Tabu der Moderne

Und ein Interview auf Radio 1