Talentprobe: Attwenger in Texas – ORF Reportage

Attwenger in TexasBeim SXSW-Festival erfindet sich die Musikindustrie neu
Das jährlich stattfindende US-amerikanische Musikfestival “South by Southwest” ist mit mehr als 2300 teilnehmenden Bands die größte Talenteschau der Welt. Dieses Jahr wurden auch zwei österreichische Bands eingeladen: die oberösterreichische Polka-Avantgardisten Attwenger und die Innsbrucker Band Bensh.

HIER den ORF TV-Beitrag von Christian Lehner anschauen!

Viele Newcomer der Independent Rock und Popszene haben sich vergangene Woche nach Texas begeben. Vor der versammelten Musikindustrie und Hundertausenden Fans konnten sie auf dem sogenannten “Showcase-Festival” ihr Talent unter Beweis stellen und in der begleitenden Messe über Experten-Panels und Dienstleisterfirmen alles erfahren, was es braucht, um eine Karriere in Gang zu bringen.

Wie das funktioniert, zeigt der kultur.montag. Attwenger, eine der erfolgreichsten Formationen Österreichs, und die Tiroler Newcomer Bensh sind mit unterschiedlichen Erwartungen in Punkto Karriere nach Austen gereist.
Dort haben Musiker aus 59 Ländern auf rund 50 Bühnen sechs Tage lang die ganze Stadt in eine einzige Bühne verwandelt.

http://tv.orf.at/groups/kultur/pool/atwengertex