Der Ghetto Swinger – Aus dem Leben des Jazzmusikers Coco Schumann

Premiere an den Kammerspielen, Hamburg am 2. September 2012

DER GHETTO SWINGER –
AUS DEM LEBEN DES JAZZMUSIKERS COCO SCHUMANN

Regie: Gil Mehmert
Ausstattung: Beatrice von Bomhard
Komposition, Arrangements: Jens Fischer Rodrian
Musikalische Leitung, Bandleader: Christoph Kähler
Mit Robin Brosch/Peter Imig, Christoph Kähler, Konstantin Moreth, Karsten Schnack, Helen Schneider, Christoph Tomanek, Jonathan Wolters

Weitere Vorstellungen:

Kammerspiele Hamburg: 06.09. und 07.09. / 12.09. bis 15.09. / 19.09. bis 23.09. + 24.09. Bargtheide / 25.09. Herford / 26.09. Hameln / 28.09. Bad Salzuflen / 29.09. Leverkusen / 30.09. Lippstadt / 01.10. Wolfsburg / 04.10. Lingen / 07.10. Remscheid / 10.10. – 14.10. Kammerspiele-Hamburg / 17.10. Bergedorf / 23.10.-24.10. Schweinfurt.

Mehr zu Coco Schumann bei Trikont

Und hier der Link direkt zu den Kammerspielen