Bernadette la Hengst Live in Kreuzberg

Bernadette la Hengst im Festsaal-Kreuzberg in Berlin mit Wanja Saatkamp von den Maiden Monsters am Schlagzeug. Ein grandioses Konzert.

Das bedingungslos queere Grundeinkommen ist da:
Bernadette La Hengst im Festsaal Kreuzberg
(Konzertkritik im Berliner Blouartinfo )
Wenn man morgens aufwacht und sich verhangen erinnert, dass man von einer queeren Migrantenfamilie träumte, die ihre vollzogene Integration mit einem ausufernden Bier- statt Kartoffelfest feierte, dann mag man zunächst annehmen, dass da das Unterbewusstsein bereits fast phantasielos Beweise eines drohenden Katers versammelt hat. Andererseits, so abwegig ist diese Zusammenfassung für das, was Sonntagabend beim Konzert von Bernadette La Hengst und ihrem Support Normal Love im Festsaal Kreuzberg passierte, nicht. Es war eine ausgelassene musikalische Feier des queeren, feministischen, linken Protests – mit fast epischem Ausmaß.
WEITERLESEN

Weitere Live-Termine der “Integrier mich, Baby” Release-Tour:
14.11.2012: D-Kassel, ARM
15.11.2012: D-Freiburg, White Rabbit
16.11.2012: CH-Bern, Kafe Kairo
18.11.2012: CH-Zürich, Helsinki
28.11.2012: D-Leipzig, FraKu
05.12.2012: A-Wien, B72
07.12.2012: A-Linz, Stadtwerkstatt

LoadingAktualisiere...