Passionstheater Oberammergau geht weiter

Artikel aus der Abendzeitung München vom 21.2.2013:
Volkssänger im Passionstheater Hans Söllner:
leichtes Grummeln in Oberammergau

Hans Söllner kommt ins Passionstheater – es gibt schon erste Empörungswillige.
Einer der berümtesten Sakralbauten der Gegenwart ist, wie jeder weiß, das Passionstheater in Oberammergau. Ausgerechnet hier planen die Münchner Volkstheater GmbH und Christian Stückl am 2. und 3. August ein „Heimatsound Festival“ mit Bands wie Kofelgschroa, der Express Brass Band, Moop Mama, Attwenger, Fiva & Das Phantomorchester und anderen.
Das „Garmisch-Partenkirchner Tagblatt“ wittert einen Skandal – denn Hans Söllner ist auch angekündigt – und hat sich auf die Suche nach Empörungswilligen gemacht. Max-Streibl-Sohn Florian (Landtagsabgeordneter der Freien Wähler) spürt schon „ein leichtes Grummeln.

Hier zum Artikel auf Abendzeitung.de
oder für ganzen Artikel auf Bild klicken: