Hans Söllner im Merkheft

“Wenn Sie einmal gefragt werden, was typisch deutsch ist, erzählen Sie einfach folgende Anekdote: Liedermacher Hans Soellner, ein warmer Mensch allein schon wegen all der Reibung mit der Staatsgewalt, hatte einst die Polizei zu Besuch. Hausdurchsuchung. Die netten Beamten beschlagnahmten unter anderem seinen defekten Rechner. Und nach drei Wochen bekam er ihn zurück – repariert. Da wünscht man sich im kurzweiligen Überschwang fast den Polizeistaat herbei, dem alles Kaputte die Seele zu zerreißen! Oder auch nicht. Denn Söllners weitere Begegnungen mit der Polizei waren zumeist eher verzichtbar. Schikane ist ein starkes Wort, das hier nicht verwendet werden soll, so sehr es auch zutrifft. Ein sechsstellige Vermögen hat der Gerechtigkeitsversessene dem Staat gespendet. Unfreiwillig.
Aber der grimmige Komiker Söllner weiß: Wer sich verbiegt, ist schon gebrochen. Seite 61 unseres neuen Merkhefts 299 wartet mit Tonträgern und Büchern Söllners auf, der übrigens an Heiligabend 60 Jahre jung wird.”

Alles von Hans Söllner über 2001, Amazon und natürlich bei TRIKONT.de!