Coco Schumann – 90 Years In Jazz

HAPPY BIRTHDAY LIEBER COCO

COCO SCHUMANN -
der große Meister des Swing feiert heute seinen Neunzigsten Geburtstag.

WIR GRATULIEREN SEHR SEHR HERZLICH
und laden ein zu seiner Geburtstagsfeier am 14.Mai…
…ins Rathaus Schöneberg – Willy-Brandt-Saal von 19:30 – 21:00 Uhr am John-F.Kennedy-Platz 1 in 10825 Berlin, alle weiteren Infos zu Cocos Geburtstagsfeier im Rathaus gibt es in diesem PDF.
Der Eintritt ist frei!

Coco Schumanns langjährige Band (mit Kalle Böhm und Sven Kalis) wird dem Jubilar mit Sicherheit nicht nur ein Ständchen spielen und Konstantin Moreth, der in dem großartigen Theaterstück „Der Ghetto-Swinger“ den jungen Coco Schumann spielt, wird die Band dabei an der Gitarre begleiten.
Auf die Frage, ob es schlimm sei 90 zu werden, antwortet Coco:
„Schlimmer ist es, wenn man es nicht wird.“

 

RBB-Abendschau Fernsehbeitrag
Am 14. Mai feiert der Berliner Jazzmusiker Coco Schumann seinen 90. Geburtstag. Als 19-Jähriger war er damals als Halbjude von den Nazis ins KZ verschleppt. In der Öffentlichkeit ist Coco Schumann nur noch selten zu sehen. Für die Abendschau kam er in den Jazzclub zum Gespräch.

 

Bayerischer Rundfunk Radiobeitrag
BR-Klassik “Alegro” / 14.05.2014 / 23.05 Uhr – Jazztime:
“Wenn ich mal alt bin, höre ich damit auf.”
Eine Sendung zum 90. Geburtstag des Gitarristen Coco Schumann

 

 

Und als kleine Geburtstagsüberraschung und Trikont-Geschenk für Coco gibt es hier die  „Coco on Vinyl“ in limitierter Auflage und ausschließlich auf Vinyl mit eingelegter CD: