Beyond Istanbul – Underground Grooves of Turkey

“Nur wenige Menschen haben in Deutschland in den letzten Jahren einen vergleichbaren Beitrag dazu geleistet, fest gefügte Vorstellungen und Vorurteile ins Wanken zu bringen und zu zertrümmern wie DJ Ipek. Als Star der monatlichen “Gayhane”-Nächte im Club SO36 in Berlin-Kreuzberg hat sie echte musikalische Entwicklungshilfe geleistet. Wo sonst konnte man damit rechnen, Türken und Deutsche jeglicher Couleur und sexueller Orientierung zu später Stunde zu türkischen Volkstanz-Rhythmen Arm in Arm liegen zu sehen? Wer sonst verpasste seinem Publikum so manchen produktiven Kulturschock, indem er griechische, arabische, kurdische, türkische und andere Klänge wild durcheinander mischte, und technoide Disco-Tracks mit Orient-Schlagern oder anspruchsvollen Bauchtanz-Rhythmen kombinierte? DJ Ipek hat als Zeremonienmeisterin der transkulturellen Völkerverständigung Maßstäbe gesetzt. Wenn sie jetzt mit dieser Compilation einen Überblick über aktuelle Stimmungen, Strömungen und Sounds des türkischen Undergrounds gibt, kann man sich keine bessere Reiseführerin wünschen.”
Daniel Bax

Homepage der Herausgeberin: dj-ipek.com

DJ Ipek Ipekcioglu auf myspace: www.myspace.com/djipek