• Neuerscheinungen

    • Moa Fire II

    • “Endlich ist es da und es ist so geworden wie ich es vermutet habe. Fantastisch!!!
      Hans Söllner
      Das zweite Buch von Da Sandwichmaker alias Steffen Prase jetzt auch bei TRIKONT erhältlich:
      Moa Fire II – “Nahrung für die Seele”

      Vegan, vegetarisches Reggae-Kochbuch mit Musik  * Rezepte und Songs von Künstlern aus Jamaika, Italien, Frankreich und Deutschland * Hardcover – 112 Seiten – incl. Musik-CD
      Weiterlesen


    • Eric Pfeil – Radio Gelato

    • Die neue Sommer-Single des Songwriters Eric Pfeil: Eine himmelhoch jauchzend/zu Tode betrübte Verbeugung vor dem Italo-Pop der frühen 80er. Und endlich mal wieder ein Tanzvideo mit vollem Einsatz. Beach-Dancing bei 30 Grad plus. Einfach selber mal versuchen:
      Weiterlesen


    • Please Don’t Freeze ! – Early Black Rock’n Roll III

    • Aller guten Dinge sind Drei“ oder „All good things come in threes“ stimmt vielleicht nicht immer, aber in diesem Falle triffts 100%ig zu: Nach „Roll Your Moneymaker“ und „I smell a Rat“ deshalb also Nummer Drei:
      „PLEASE don‘t FREEZE!“Early Black Rock’nRoll III
      Herausgeber: Jonathan Fischer
      TRIKONT CD/2LP US-0451 / VÖ:11.07.2014 Weiterlesen


    • Coconami – San

    • Wunderlich und fremdvertraut klingen die neuen Coconami-Songs auch auf dieser CD, es ist ihre Dritte. Deshalb auch „san“, das heißt im Japanischen Drei, es könnte auch „gestatten, Coconami“, oder „das sind Coconami“ bedeuten – im Bayerischen klingt es eher wie „des san Coconami“. Weiterlesen


    • Coco Schumann – Coco On Vinyl

    • COCO SCHUMANN
      Coco on Vinyl – 90  Years in Jazz
      US-0466 // V.Ö. 16.05.2014

      Als kleine Geburtstagsüberraschung und Trikont-Geschenk für Coco gibt es „Coco on Vinyl“ in limitierter Auflage und ausschließlich auf Vinyl mit eingelegter CD.

      Weiterlesen


    • Songs of Gastarbeiter – “VINYL-EDITION”


    • Songs of Gastarbeiter “Vinyl-Edition” !!!
      Bonustracks: 3 weitere AYKU-Remixes
      und kostenloser mp3-download aller Tracks!

      AYKU – Live in München
      Sa 24.5.14 / 20:00 im Werkraum der Kammerspiele

      Weiterlesen


    • Beyond Addis

    • BEYOND ADDIS
      Contemporary Jazz & Funk inspired by Ethiopian Sounds from the 70`s Weiterlesen


    • Karl Valentin – Gesamtausgabe Ton / 1928-1947

    • US-0450_VALENTIN-BOX_wvö-Cover

      Endlich! Das akustische Gesamtwerk von Karl Valentin wiederveröffentlicht und erweitert um eine Film-DVD mit vier seiner beliebtesten Filme und dem Dokumentarfilm “Karl Valentin – Ein Hungerkünstler” von F.X. Karl

      Weiterlesen


    • Soulfood – Buch und CD / Jetzt auch als Special-Vinyl Edition erhältlich!

    • US-0442_SOULFOOD-VinylEdition_CoverSOULFOOD
      Food & Music. Fat & Yummy

      Real African American Cooking by Sven “Katmando” Christ

      Box-Set: Kochbuch 156 Seiten mit 68 Rezepten & CD mit 18 Tracks und Booklet (incl. kostenloser Download der Digital-Edition)

      oder als Vinyl-Edition:

      21 TRACKS – 2 LPs – “SOULFOOD DIGITAL EDITION” FREE DOWNLOAD CODE
      (156 PAGES PDF-BOOK WITH 68 RECIPES & 21 MP3 TRACKS)

      Weiterlesen


    • Söllner – Zuastand 2 (CD / Doppel-Vinyl)

    • SÖLLNER “Zuastand 2″
      TRIKONT US-0455 / VÖ: 22. November 2013

      Er hat es wieder getan. Wieder hat er sich für 2 Tage ins Studio gesetzt und viele Jahre alte, teilweise fast vergessene Songs neu eingespielt. Hans Söllner allein mit seiner Gitarre.
      Dann erst kommt seine Band „Bayaman`Sissdem“ ins Spiel. Peter Pichler arrangierte und komponierte und spielte dann mit Stefan Hofer und Manfred Puchner die Songs mit vielen Gastmusikern neu ein. Weiterlesen


  • Blog

    • Russendisko

    • In Berlin, im Saal des Café Burger war Ende der Neunziger die schräge, eckige und extrem tanzbare Musik aus dem „Osten“, die die Leute verrückt machte.
      Gemacht von Russen und Ukrainern. Für Ukrainer und Russen, die Berliner werden wollten. Und für Deutsche, die Russen werden wollten, auch wenn ihnen dabei die deutsche Erfindung der „Russischen Seele“ vernichtet wurde.
      So schrieb Wladimir Kaminer dann ein unglaublich erfolgreiches Buch auf Deutsch: “Russendisko“. Dazu gehörte der Musiker und DJ Yuriy Gurzhy. Sie mischten nicht nur Berlin auf, sondern die ganze Republik. Und sie stellten Musik für zwei  Trikont-CD‘s zusammen: zuerst  „Russendisko –Hits“ und dann  „Russensoul“.
      Kaminer übrigens stammt aus Russland, Gurzhy aus der Ukraine.
      LENINGRAD (hier mit dem Song `Terminator`)  wurde die bekannteste Gruppe aus dem Untergrund in Russland. 5NIZZA mit `Soldat` sind aus  Kharkow in der Ukraine.

       


    • Kofelgschroa – Frei. Sein. Wollen. – Kino-Premiere am 28.Juli im Rio Filmpalast in München

    • „KOFELGSCHROA – frei.sein.wollen“  feiert seine Kinopremiere am 28. Juli im Rio Filmpalast in München – am 7. August startet der Film dann bundesweit in den Kinos. Und am Premierentag, Montag, den 28. Juli, Zuhause im Fernseher:
      KOFELGSCHROA in den ARD-Tagesthemen!
      … und im November 2014 wird dann das neue Album von KOFELGSCHROA erscheinen….

      –>HIER GEHTS ZU DEN PREMIERENTICKETS


    • Oskar-Maria Graf zum 120sten

    • Zum 120. Geburtstag am 21. Juli 2014 und weil sonst peinlicherweise niemand etwas macht: Unveröffentlichte…

      und auf Stimmen Bayerns “Die Freiheit” ist Oskar-Maria Graf mit dem “König Ludwig Lied” auch zu hören:

      Weiterlesen


    • Doris Dörrie und Coconami beim Zündfunk

    • Zündfunk made by Stars : Big in Japan mit Doris Dörrie und Coconami
      Sendung vom 17.07.2014

      ZUR SENDUNG


    • Tschüß Bayern! – Mit Reise-Akkordeon und Kofferprogramm den Osten erobern.

    • Weiterlesen


    • Jörg Fauser 70


    • Am 16. Juli 2014 wäre Jörg Fauser 70 Jahre alt geworden, wenn er nicht am 17. Juli 1987 morgens gegen 4 Uhr auf einer Autobahn bei München von einem Lastwagen erfasst worden wäre. Anlässlich seines Geburtstages gibt es DIE Autobiografie “Der Strand der Strände” beim ALEXANDER VERLAG jetzt auch als e-book. Und in Berlin erinnern zwei Veranstaltungen an den Schriftsteller:
      Weiterlesen


    • Coconami live in der Bar Gabanyi

    • Coconami in der Bar Gabanyi zu München
      am Donnerstag den 17.7.2014 um 21.00 Uhr
      Beethovenplatz 2, 80336 München


    • Blitzkrieg Bop

    • Sturm und Drang
      Andrian Kreye in der Süddeutschen Zeitung zum Tod von Tommy Ramone


      Es beschleicht einen ja eine klammheimliche Freude, wenn sich das Verschwörungspotential einer Subkultur auch nach Jahrzehnten noch ungebrochen hält. Als Gundula Gause am samstag im ZDF den Tod des Punk-Musikers Tommy Ramone meldete, musste sie jedenfalls kurz innehalten, bevor sie fortfuhr, das der bekannteste Song seiner Band Ramones “Blitzkrieg Bop” heißt. Weiterlesen


    • Coconami “San” in Sound & Image


    • SOUND & IMAGE – über ‘COCONAMI SAN’

      “Die Grundidee war, ist und bleibt genial: Bekannte  Hits  aus dem Indie-Lager sowie bayerische Volksweisen mal ganz anders auftischen – reinterpretiert nur mit einer zarten Frauenstimme und begleitet von einer Ukulele. Dieser Geniestreich schlug in Musikkreisen ein wie eine Bombe. Das Debutalbum der japanischen Coconamis wurde im Nu zu einem Renner…”
      HIER ZUM GANZEN ARTIKEL

      Weiterlesen


    • “Ein Tag im Leben von Lydia Daher” im BFS

    • Melankomisch – Unterwegs in Augsburg mit der Lyrikerin, Sängerin und Collage-Künstlerin Lydia Daher

      “Von einer, die nach Augsburg zog, um Dichterin, Musikerin und Künstlerin zu werden: Eine außergewöhnliche junge Frau, die ungewöhnliche Wege geht. ”
      Der Film “Ein Tag im Leben von Lydia Daher” von Andreas Krieger ist im Bayerischen Fernsehen zu sehen:
      DO 10.07.2014 um 22:30 + 03:00 (Nacht auf 11.07.2014)
      Wiederholungen in ARD-alpha:
      SA 12.07. um 19:15 + SO 13.07.2014 um 16:45 Uhr

      MEHR INFOS AUF BR-ONLINE Weiterlesen